„Leipziger Allerlei“ – Musik aus Leipzig

Am Sonntag, 24. März um 18 Uhr in der Heilig-Geist-Kirche, Balingen.

Bevor Johann Sebastian Bach Thomaskantor in Leipzig wurde, hatte Johann Kuhnau die Stelle bis zu seinem Tod inne. Felix Mendelssohn Bartholdy, der J. S. Bach, der Zeit geschuldet, nie begegnete, war er einer der ersten Komponisten die Bach´s Musik wieder neu aufleben ließen.
Die Ausführenden sind: Kerstin Wagner, Altistin; Hans-Martin Braunwarth, Continuo-Orgel und Naoko Yamauchi-Fendrich, Orgel. Zur Aufführung kommen Werke von Johann Sebastian Bach „Leipziger Choralbearbeitungen“ für Orgel sowie Arien aus dessen Kantaten; Musik des Bach´schen Vorgängers Johann Kuhnau und Arien von Felix Mendelssohn Bartholdy.