Glaubenskurs „Sinnsucher“

Finde was dich am Christlichen bewegt

leben – glauben – hoffen – lieben

Der SinnsucherKurs ist ein neues Glaubensseminar, bei dem sich Impulse und spielerische Elemente abwechseln. Die Teilnehmenden kommen miteinander und mit der Leitung ins Gespräch. Der Kurs lässt Raum für eigene Erfahrungen und für den christlichen Glauben und sucht danach, wie Lebenserfahrungen und Glauben zusammenhängen und zusammenkommen.
Wer dem christlichen Glauben auf die Spur kommen will, ist genauso eingeladen wie der/die, die ihn schon länger praktizieren.
Gemäß der Themen leben, glauben, hoffen, lieben findet der Sinnsucherkurs an vier Abenden statt. Die Teilnahme an allen vier Abenden ist erwünscht, aber nicht Bedingung.

Die Termine sind:

Freitag, 6. Oktober: leben,
Freitag, 13. Oktober: glauben,
Freitag, 20. Oktober: hoffen
Donnerstag, 26. Oktober: lieben
jeweils um 19.30 Uhr bis 21.15 Uhr im Gemeindehaus.

Die Leitung hat Frau Dr. Christiane Bundschuh-Schramm.

Bitte melden Sie sich im Pfarrbüro an, Tel. 07433 / 967100.